Kalender  

Juli 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
   

Die Gauvorstandschaft hat heute folgende Eilmeldung veröffentlicht. Hier der heutige Wortlaut:

Regelung zum laufenden Rundenwettkampf 2019/2020
die noch ausstehenden Rundenwettkämpfe auf GAUEBENE können bis auf weiteres als "Fernwettkämpfe" ausgetragen werden.


Dabei sind jedoch KLARE REGELUNGEN getroffen worden, die die Vereine einhalten MÜSSEN!!! Prinzipiell ist die Erlaubnis von Fernwettkämpfen lediglich der derzeitigen Situation geschuldet und wird die Ausnahme bleiben!!!


• Absprache der Mannschaftsführer: Hier muss einvernehmlich beschlossen werden, dass BEIDE Mannschaftsführer für die Austragung des Wettkampfes als FERNWETTKAMPF einverstanden sind!


• Meldepflicht!!!: die Durchführung eines FERNWETTKAMPFES muss von BEIDEN Mannschaftsführern an den Rundenwettkampfleiter Michael Gehrig (stellv. Gausportleiter) gemeldet werden. Dies kann per Mail, Whatsapp-Meldung, telefonisch oder auch per Formular auf der Inter-netseite erfolgen. Ein gemeldeter Fernwettkampf ist wie ein "geduldetes Vorschießen" zu sehen und wird bei dementsprechendem Fehlverhalten so behandelt.


• Ergebnismeldung: das geschossene ERGEBNIS beider Mannschaften ist über den RWK-ONLINEMelder - wie üblich von der "Siegermannschaft" zu melden. Im Textfeld muss der Hinweis "FERNWETTKAMPF" eingetragen werden. Die Ergebnisse der einzelnen Schützen *innen müssen bis zum Abschluss der Rundenwettkampfsaison im Ganzen aufgehoben werden. Das bedeutet, dass die geschossenen Streifen bzw. der Ergebnisausdruck (Einzelaufstellung aller abgegebenen Schüsse) auf elektr. Schießständen aufgehoben werden müssen!


Bei weiteren Fragen steht der Rundenwettkampfleiter Michael Gehrig zur Verfügung.

Aktuelle Infos findet Ihr auch immer auf der Website des Schützengaus: https://www.schuetzengau-wuerzburg.de/

 

Wichtige Informationen aus dem Schützenbezirk Unterfranken
Der für den 29. März 2020 angesetzte 68. Bezirksschützentag in Wiesentheid wurde vom Schützenbezirk Unterfranken abgesagt. Weitere Informationen wird jeder Verein per Anschreiben bekommen.
Bezüglich der weiteren Vorgehensweise der bereits angelaufenen Bezirksmeisterschaften 2020 bitte ich die anhängende PDF des Schützenbezirkes zu beachten und den betroffen die Information weiter zu leiten.
Um die aktuellsten Informationen zu erhalten sind alle Schützen*innen und Funktionäre angehalten, die Internetseite zu nutzen… www.bssb.ufr.de

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

… ohne hier eine Panik verbreiten zu wollen, ist es für uns als Schützengau Würzburg wichtig, unsere Schützinnen und Schützen dementsprechend zu schützen. Hier geht die Gesundheit vor allen Aktivitäten!
Dennoch… es gibt immer noch einige, die diese bereits zur Pandemie ausgesprochene Situation verniedlichen! Dies sollten wir, die in der Verantwortung stehen, nicht unterstützen und alles dafür tun, dass die Personen, die als Risikopersonen bezeichnet werden nicht in Gefahr kommen! Diesbezüglich heißt es alles Mögliche zu tun, dass die Ansteckungskette unterbrochen wird und die Ansteckungsgefahr aller reduziert wird!
Deshalb möchten auch wir auf individuelle Maßnahmen und übliche Grundregeln hinweisen, um Infektionskrankheiten zu verhindern:
• Hygienemaßnahmen, insbesondere sorgfältiges und häufiges Händewaschen sind zur Reduzierung des Verbreitungsrisikos entscheidend.
• Unsere Begrüßungsgewohnheiten sollten wir sofort umstellen und auf Hände schütteln, Umarmungen o.ä. verzichten - dies ist kein Akt der Unhöflichkeit sondern Prävention!
• Sofern Schützen*innen auffallende Symptome zeigen, bitte darauf ansprechen und evtl. nach Hause schicken - zum Schutz der anderen Schützen*innen…

Alle hoffen auf eine Eindämmung der Ansteckung! - Jeder einzelne kann dazu beitragen
Ich wünsche Euch alles Gute und Gesundheit

Axel Höfler, 1. Gauschützenmeister

 

 

   
© SSG Veitshöchheim

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.